Dota 2

Dota 2 ist ein Videospiel, das von der Valve Corporation entwickelt und veröffentlicht wurde. Das Spiel ist die eigenständige Fortsetzung von „Defense of the Ancients (DotA)“, einem von der Community erstellten Mod für Warcraft III: Reign of Chaos von Blizzard Entertainment und seinem Erweiterungspaket The Frozen Throne. Dota 2 wird in Spielen zwischen zwei Teams mit je fünf Spielern gespielt, wobei jedes Team seine eigene, separate Basis auf der Karte besetzt und verteidigt. Jeder der zehn Spieler kontrolliert unabhängig voneinander einen Charakter, der als ”Held” bekannt ist und alle einzigartige Fähigkeiten und unterschiedliche Spielstile besitzt. Während eines Spiels sammeln die Spieler Erfahrungspunkte und Gegenstände für ihre Helden, um erfolgreich gegen die Helden des gegnerischen Teams zu kämpfen, die versuchen, dasselbe zu tun. Ein Team gewinnt, indem es als Erster eine große Struktur zerstört, die sich in der Basis des gegnerischen Teams, dem ”Uralten”(Ancient), befindet.

Die Entwicklung von Dota 2

Alles begann im Jahr 2009, als IceFrog, der pseudonyme Hauptdesigner des ursprünglichen Defense of the Ancients-Mod, von Valve beauftragt wurde, eine modernisierte Fortsetzung zu erstellen. Dota 2 wurde offiziell für Microsoft Windows-, OS X- und Linux-basierte PCs über die digitale Vertriebsplattform Steam im Juli 2013 freigegeben, nachdem eine öffentliche Beta-Phase, die nur für Windows verfügbar war, zwei Jahre zuvor begonnen hatte. Trotz einiger Kritik in Richtung seiner steilen Lernkurve und Komplexität, wurde das Spiel für seine lohnende Gameplay, Produktionsqualität und Treue zu seinem Vorgänger gelobt, mit mehreren Gaming-Publikationen und später als eines der besten Videospiele aller Zeiten. Das Spiel verwendete zunächst die ursprüngliche Source-Game-Engine, bis sie 2015 auf Source 2 portiert wurde. Damit war es das erste Spiel, das es nutzte. Seit seiner Veröffentlichung ist Dota 2 eines der meist gespielten Spiele auf Steam, mit über einer Million gleichzeitiger Spieler (Höhepunkt). Die Popularität des Spiels hat auch dem Handel geholfen, mit Bekleidung, Accessoires und Spielzeug, sowie Werbeeinbindungen zu anderen Spielen und Medien. Das Spiel ermöglicht es der Community auch, benutzerdefinierte Spielmodi, Karten und Heldenmasken zu erstellen, die in den Steam Workshop hochgeladen und von Valve belohnt werden.

Dota 2- Turniere

Dota 2 hat eine weit verbreitete und aktive Wettbewerbsszene, mit Mannschaften aus der ganzen Welt, die professionell in verschiedenen Ligen und Turnieren spielen. Premium-Dota-2-Turniere haben oft Preispools in Höhe von mehreren Millionen US-Dollar, die höchsten aller eSports-Turniere. Das größte von ihnen ist bekannt als The International, das jährlich von Valve produziert wird und in der KeyArena in Seattle stattfindet. Valve verwaltet auch ein Event-Format, das als Dota Pro Circuit bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Turnieren, die jährlich stattfinden und Qualifikationspunkte vergeben, basierend auf den Ergebnissen, für die direkte Einladung zum The International. Bei den meisten Turnieren erfolgt die Berichterstattung in den Medien durch eine Auswahl von Mitarbeitern vor Ort, die ähnlich wie bei traditionellen Sportveranstaltungen Kommentare und Analysen über die laufenden Spiele geben. Übertragungen von professionellen Dota 2-Matches werden live über das Internet gestreamt und manchmal simultan in Fernsehsendern übertragen, wobei die Zuschauerzahlen in Millionenhöhe liegen.

Worum geht es?

Die beiden Teams, die als Radiant und Dire bekannt sind, besetzen befestigte Basen in gegenüberliegenden Ecken der Karte, die durch einen durchquerbaren Fluss in zwei Hälften geteilt und durch drei Pfade miteinander verbunden sind, die als ”Gassen” bezeichnet werden. Die Gassen werden von Verteidigungstürmen bewacht, die jede gegnerische Einheit angreifen, die in ihre Sichtlinie gerät. Eine kleine Gruppe schwacher, computergesteuerter Kreaturen, die ”Creeps” genannt werden, durchlaufen vordefinierte Pfade entlang der Gassen und versuchen, gegnerische Helden, Creeps und Gebäude auf ihrem Weg anzugreifen. Creeps erscheinen regelmäßig während des Spiels in Gruppen aus zwei Gebäuden, die ”Baracken” genannt werden, die in jeder Spur existieren und sich innerhalb der Basen des Teams befinden. Die Karte ist für beide Teams permanent abgedeckt, was verhindert, dass ein Team die Helden des gegnerischen Teams sieht. Die Karte enthält auch einen Tag-Nacht-Zyklus, wobei einige Heldenfähigkeiten und andere Spielmechaniken abhängig von der Zeit des Zyklus verändert werden. Außerdem sind auf der Karte ”neutrale Creeps” zu sehen, die beiden Teams feindlich gesonnen sind und sich an markierten Orten auf der Karte befinden, die als ”Camps” bekannt sind. Camps befinden sich in dem Gebiet zwischen den als ”Dschungel” bekannten Gassen, die beide Seiten der Karte haben. Neutrale Creeps greifen nicht an, wenn sie nicht provoziert werden, und werden im Laufe der Zeit verschwinden, wenn sie getötet werden. ”Roshan” ist ein mächtiges Tool, das von beiden Teams besiegt werden kann, um einen Gegenstand für den einmaligen Gebrauch zu erhalten, der fast die sofortige Wiederauferstehung ermöglicht, wenn ein Held getötet wird. ”Runen”, das sind spezielle Gegenstände, die alle zwei Minuten in bestimmten Positionen auf der Karte erscheinen und sie bieten Helden verschiedene mächtige, aber temporäre Verbesserungen, wenn sie gesammelt werden.

Zusätzlich dazu, dass Fähigkeiten während des Spiels stärker werden, können Spieler Gegenstände kaufen, die ihre eigenen besonderen Fähigkeiten bieten. Gegenstände sind nicht auf bestimmte Helden beschränkt und können von jedem gekauft werden. Um einen Gegenstand zu erhalten, müssen Spieler in der Lage sein, Gold in Geschäften auf der Karte zu erzielen, was in erster Linie durch das Töten feindlicher Helden, das Zerstören feindlicher Strukturen und das Töten von Gänsehaltern geschafft wird. Nur der Held, der den tödlichen Schlag auf einen Creep landet, erhält Gold von ihm, eine Tat, die ”letzter Schlag” genannt wird, aber alle Verbündeten erhalten einen Anteil vom Gold, wenn ein feindlicher Held nahe bei ihnen stirbt. Das Gold kann nicht zwischen Teamkameraden aufgeteilt werden, wobei jeder Spieler seinen eigenen unabhängigen Vorrat hat. Die Spieler erhalten im Verlauf eines Spiels eine kontinuierliche, aber kleine Anzahl an Gold. Spiele dauern normalerweise zwischen 20 Minuten und einer Stunde, obwohl sie theoretisch ewig dauern können, solange beide “Ancients” stehen bleiben.